Aufsichtsrat

  

Die Mitglieder des Aufsichtsrats

Ergänzende Informationen zum Aufsichtsrat

Hier finden Sie Wissenswertes über die Ausschüsse des Aufsichtsrats und die Amtsperiode.

Rechtliche Informationen

Der Aufsichtsrat besteht derzeit aus zehn Anteilseignervertretern. Deren Amtsperiode endet grundsätzlich mit Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung, die über deren Entlastung für das am 30.09.2020 endende Geschäftsjahr beschließt. Mit Wirksamwerden der Abspaltung fällt die Siemens Energy AG in den Anwendungsbereich des Mitbestimmungsgesetzes, wonach sich der Aufsichtsrat aus je zehn Anteilseignervertretern und zehn Arbeitnehmervertretern zusammenzusetzen hat. Folglich hat die Siemens Energy AG mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 25.09.2020 das Statusverfahren eingeleitet. Die Siemens Energy AG plant, nach Abschluss des Statusverfahrens und bis zur ordentlichen Wahl der Arbeitnehmervertreter gemäß den Regelungen des Mitbestimmungsgesetzes, zehn Arbeitnehmervertreter durch das Gericht bestellen zu lassen.